4x links abgebogen-wieder am Anfang

 

 

Kennt ihr das, an manchen Tagen ist das Leben merkwürdig. Ich lasse ja gerne Bilder im Kopf entstehen und rede in Metaphern um mit den Bildern ein Gefühl entstehen zu lassen. 

Manchmal fühlt sich das Leben an wie der Straßenverkehr. Du stehst an einem Punkt, bist dir ganz sicher, dass du den Weg kennst und dann biegst du voller Vorfreude ab, nochmal und nochmal und nach 4x links abbiegen stehst du wieder an der gleichen Stelle. Sehr überrascht fragt mich sich dann, was mach ich den hier schon wieder, da war ich doch schon mal? Manchmal nimmt das Leben seltsame Umwege und uns beschleicht das Gefühl die Strecke ist aber viel länger und auch umständlicher. Oder, der Vergleich eines Bekannten von mir. Du befindest dich gerade auf der Autobahn, linke Spur und von jetzt auf gleich eine Vollsperrung. Das sind alles Situationen, in denen man sich fragt. WARUM? Wofür bitte ist das den jetzt gut.

Das Leben verschafft uns Zeit

Tja, das erfahren wir oft erst wenn sich der Stau aufgelöst hat, das Navi eine alternative Route für uns berechnet hat oder wir einfach nochmal starten und dann kein 4tes mal links abbiegen. Wenn das Leben uns bei voller Fahrt ausbremst, gibt es uns die Gelegenheit runter zu kommen. Es schützt uns vielleicht sogar davor das uns bei der freien, vollen Fahrt etwas schlimmeres zugestoßen wäre als nur eine Vollsperrung. Es verschafft uns Zeit!! Zeit, die wir nutzen sollten um kurz durchzuatmen, das Adrenalin abzubauen und unser Ziel oder den Weg dorthin noch einmal zu überprüfen

Eine alternative Route

Vielleicht sehen wir die wichtigen Dinge erst wenn wir in der Vollsperrung stehen. Momente oder Personen an denen wir sonst womöglich achtlos vorüber gerast wären ohne Sie wahrzunehmen. Das Leben beschützt uns mit 4x links abbiegen vielleicht vor einem Zusammenstoß der unvermeidlich gewesen wäre ohne noch einmal, mit Zeitverzögerung, ganz vom Anfang an zu starten. Die Möglichkeit besteht immer das uns auf der alternativen Route etwas ganz Wundervolles passiert, dass sonst nicht in unser Leben getreten wäre. 

Das Leben folgt manchmal einfach seinen eigenen Regeln.“ Und während du schon wieder Pläne machst, lacht das Schicksal und überrascht dich“ ! Meistens gelingt es mir die Umwege des Lebens als Chance zu betrachten. Ich kann dann die neuen Routen neugierig erkunden, freue mich über einen vielleicht noch nie gefahrenen Weg, welcher mich auch dazu bringt achtsamer zu sein, aufmerksamer auf die Beschilderungen und den Straßenverkehr zu achten. 

Das Leben ist keine Sackgasse

Was das Leben für mich noch nie war ist eine Sackgasse oder eine Einbahnstraße. Es war nicht immer gleich ersichtlich wo mich ein neuer Weg hinführt und ob die Umleitung eine gut ausgebaute Straße oder ein noch holpriger Waldweg ist. Aber wenn ich die Chance genutzt habe, durchgeatmet und mich neu orientiert habe, war es immer ein Weg, der mich einen Schritt näher an mein Ziel gebracht hat. 

 

Da Ziel?......ja das Ziel ist mein Motto:       Das Ziel ist es glücklich zu sein und nicht perfekt 

Familien 1x1 / Belinda Richter

 

NEUE ADRESSE + Telefonnummer

Heigertgasse 2a  / D- 91781 Weißenburg

Tel: 09141/ 9747794

Mobil: 0160/96 71 96 11

 

E-Mail: info@familien-einmaleins.de